Empfehlungsmarketing – Kunden könnten sich auf die Füße getreten fühlen

Unabhängig davon ob es sich um eine Online-Shop oder eine Social-Media-Plattform handelt, immer wieder versucht man aus dem Nutzerprofil abzuleiten was den Nutzer interessieren könnte. Dass dies nicht immer gelingt zeigt dieses Beispiel von Pinterest (oder sollte ich mal ein Wort mit meinen Fotografen reden?):

Empfehlungsmarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.